New PDF release: Beziehungen zwischen einheimischen Frauen und deutschen

By Mario Kulbach

ISBN-10: 3640895940

ISBN-13: 9783640895946

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, word: 1,7, Universität Siegen (Fachbereich 1 - Geschichte), Veranstaltung: Europa unter deutscher Herrschaft: Besatzung, Ausplünderung und „Reichseinsatz“, Sprache: Deutsch, summary: „Die Deutschen in ihren Uniformen, mein Gott, waren das schöne Männer, wir haben unseren Augen nicht getraut.“ So äußerte sich die Norwegerin Lucie im Gespräch mit Ebba D. Drolshagen über den ersten flüchtigen Kontakt mit denjenigen Männern, die zwischen 1940 und 1945 als Besatzer in Norwegen stationiert waren. Die Bewunderung für die fremden Soldaten, die in dieser Aussage steckt, kann kaum geleugnet werden. Es lässt sich durchaus ein Interesse an den unbekannten Fremden herauslesen. Dieses Interesse (u.a.) an den Neuankömmlingen führte dazu, dass schätzungsweise forty - 50.000 Norwegerinnen engeren Kontakt zu Deutschen hatten, und aus diesen Beziehungen brain. 9.000 Kinder hervorgingen .
In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, ob Bewunderung allein als Motiv gelten kann, welches erklärt, warum guy sich von Seiten der einheimischen Frauen auf die fremden Männer einließ. Welche anderen Gründe spielten für die Frauen eine Rolle, sich mit dem „Feind“ abzugeben. Auf der anderen Seite stellt sich die Frage, welche Beweggründe es für deutsche Soldaten gab, sich den norwegischen Frauen anzunähern. Die Beantwortung dieser Frage, nämlich der Frage nach den Motiven der Frauen einerseits und denen der Männer andererseits für eine Annäherung an den jeweils anderen, soll Gegenstand dieser Arbeit sein.

Show description

Read Online or Download Beziehungen zwischen einheimischen Frauen und deutschen Soldaten im besetzten Norwegen (German Edition) PDF

Similar history in german books

Fabian Fuchs's Die Rolle Moritz von Sachsens vom Regensburger Reichstag bis PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, observe: 1,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Lehrstuhl für Neuere Geschichte), Veranstaltung: Karl V. , das Reich und Europa, Sprache: Deutsch, summary: Der protestantische (Kur-)Fürst Moritz von Sachsen (1521-1553) warfare einer der wichtigsten Verbündeten, aber auch Gegenspieler Kaiser Karls V.

Get Disziplinierung in Landsknechtsregimentern vor dem PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, be aware: 1,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Historisches Seminar), Veranstaltung: Die Realität des Krieges in der Frühen Neuzeit. Militärgeschichte vom 15. bis zum 18. Jahrhundert, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Auch wenn der Erzherzog und spätere römische König Maximilan, der in der Forschung gerne als Schöpfer der Landsknechte genannt wird, mit der Einübung von Gefechtskörpern wie den bekannten Gevierthaufen und dem Igel großen Einfluss auf die Ausbildung der Landsknechte hatte, entwickelten diese im Laufe der Zeit zu erheblichen Teilen auch selbst Brauchtümer, Mitspracherechte, Verwaltungs- und Organisationsformen.

New PDF release: Im Feuer des Glaubens: Das Schicksal einer jüdischen Familie

Im Zeitalter der Entdeckungen beschert der Gewürzhandel mit Indien der Familie Mendes-Benveniste riesige Gewinne. Bald führen Francisco und seine Brüder das reichste Handels- und Bankhaus in Lissabon. Über ihr weitgespanntes Netz versorgen sie die Herrscher in halb Europa mit Geld und Informationen.

Download e-book for kindle: 'Ihr wißt, wollt es aber nicht wissen': Verfolgung, Terror by Markus Roth

"Ihr wisst, wollt es aber lieber nicht wissen. " Es battle Thomas Mann, der den Deutschen im November 1941 im Auslandssender der BBC angesichts der Massenverbrechen in Polen und Russland schonungslos den Spiegel vorhielt. "Das haben wir nicht gewusst" wurde dennoch zur Lebenslüge eines ganzen Volkes. Das NS-Regime conflict beides zugleich: Zustimmungsdiktatur und Terrorherrschaft.

Additional info for Beziehungen zwischen einheimischen Frauen und deutschen Soldaten im besetzten Norwegen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Beziehungen zwischen einheimischen Frauen und deutschen Soldaten im besetzten Norwegen (German Edition) by Mario Kulbach


by Steven
4.5

Rated 4.21 of 5 – based on 13 votes