Download e-book for iPad: Dämonen, Monster, Fabelwesen (Mittelalter-Mythen) (German by Ulrich Müller,Werner Wunderlich (Hg.),Werner Wunderlich

By Ulrich Müller,Werner Wunderlich (Hg.),Werner Wunderlich

ISBN-10: 3867641188

ISBN-13: 9783867641180

»Alles ist durch das Wort geworden«, heißt es im Johannesevangelium. Tatsächlich erzeugt das Wort immerfort Welt, daran hat sich seit biblischen Zeiten nichts geändert. Zu dieser Welt gehörten und gehören die imaginären, fantastischen Geschöpfe, die als mythische Kreaturen die Landschaften von Literatur und Kunst bevölkern.

Der zweite Band der Reihe Mittelaltermythen stellt Dämonen, Monster und Fabelwesen vor. Das Mittelalter hat diese wundersamen und Furcht einflößenden Fantasiegeschöpfe nicht von realen Naturgeschöpfen unterschieden, weil guy in Gottes Schöpfung nichts für unmöglich hielt. Deshalb begegnen uns in Naturkunden, Reiseberichten, Bestiarien, Epen, Chroniken, in den Vorstellungen des Volksglaubens und immer wieder an den Portalen der Kathedralen die absonderlichsten und schrecklichsten Wesen in Wort und Bild. Darunter sind Geschöpfe wie Medusa oder Pegasus, wie Leviathan oder Lilith, die antike und biblische Mythen an das Mittelalter weitergegeben haben. Vor allem aber sind es Wesen wie das Einhorn oder der Drache, wie Riesen oder Hexen, die nach mittelalterlicher Ansicht zu den Lebewesen und übernatürlichen Geschöpfen der beschreibbaren Welt gehören. Wissenschaftler aus verschiedenen Ländern und unterschiedlichen Fachgebieten stellen solche fantastische Wesen vor, von denen viele bis in unsere Gegenwart hinein auch in den modernen Medien lebendig geblieben sind.

Show description

Read or Download Dämonen, Monster, Fabelwesen (Mittelalter-Mythen) (German Edition) PDF

Similar history in german books

Read e-book online Die Rolle Moritz von Sachsens vom Regensburger Reichstag bis PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, word: 1,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Lehrstuhl für Neuere Geschichte), Veranstaltung: Karl V. , das Reich und Europa, Sprache: Deutsch, summary: Der protestantische (Kur-)Fürst Moritz von Sachsen (1521-1553) struggle einer der wichtigsten Verbündeten, aber auch Gegenspieler Kaiser Karls V.

New PDF release: Disziplinierung in Landsknechtsregimentern vor dem

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, be aware: 1,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Historisches Seminar), Veranstaltung: Die Realität des Krieges in der Frühen Neuzeit. Militärgeschichte vom 15. bis zum 18. Jahrhundert, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Auch wenn der Erzherzog und spätere römische König Maximilan, der in der Forschung gerne als Schöpfer der Landsknechte genannt wird, mit der Einübung von Gefechtskörpern wie den bekannten Gevierthaufen und dem Igel großen Einfluss auf die Ausbildung der Landsknechte hatte, entwickelten diese im Laufe der Zeit zu erheblichen Teilen auch selbst Brauchtümer, Mitspracherechte, Verwaltungs- und Organisationsformen.

Im Feuer des Glaubens: Das Schicksal einer jüdischen Familie by Kay Peter Jankrift PDF

Im Zeitalter der Entdeckungen beschert der Gewürzhandel mit Indien der Familie Mendes-Benveniste riesige Gewinne. Bald führen Francisco und seine Brüder das reichste Handels- und Bankhaus in Lissabon. Über ihr weitgespanntes Netz versorgen sie die Herrscher in halb Europa mit Geld und Informationen.

Read e-book online 'Ihr wißt, wollt es aber nicht wissen': Verfolgung, Terror PDF

"Ihr wisst, wollt es aber lieber nicht wissen. " Es warfare Thomas Mann, der den Deutschen im November 1941 im Auslandssender der BBC angesichts der Massenverbrechen in Polen und Russland schonungslos den Spiegel vorhielt. "Das haben wir nicht gewusst" wurde dennoch zur Lebenslüge eines ganzen Volkes. Das NS-Regime conflict beides zugleich: Zustimmungsdiktatur und Terrorherrschaft.

Additional info for Dämonen, Monster, Fabelwesen (Mittelalter-Mythen) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Dämonen, Monster, Fabelwesen (Mittelalter-Mythen) (German Edition) by Ulrich Müller,Werner Wunderlich (Hg.),Werner Wunderlich


by John
4.0

Rated 4.14 of 5 – based on 6 votes