New PDF release: Die gesellschaftspolitischen und ökonomischen Vorstellungen

By Claudia Wößner

ISBN-10: 3640718119

ISBN-13: 9783640718115

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neueste Geschichte, Europäische Einigung, notice: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Historisches Seminar), Veranstaltung: Die Regierung Kohl, 1982 - 1989, fifty three Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: “Dekadenz“, “Niedergang“, “Krise“, “Zusammenbruch“, “Handlungsunfähigkeit“,
“Stagflation“, “Zukunftslosigkeit“, “Pessimismus“, “Werteverfall” - all diesen Schlagwörtern
begegnet guy, wenn guy Darstellungen über die siebziger Jahre des vergangenen
Jahrhunderts liest. Die Demokratien der westlichen Welt schienen in dieser Zeit allesamt
unmittelbar vor dem Kollaps zu stehen. Die Entwicklung von möglichen Untergangsszenarien
wurde zu einer Lieblingsbeschäftigung von Journalisten und Intellektuellen.
Das Krisenjahr 1973 brachte weltweit eine schwerwiegende Zäsur mit sich. Auf der einen
Seite kam es zu einer gesamtwirtschaftlichen Zäsur nachdem das Weltwährungssystem von
Bretton Woods zusammengebrochen battle und die erste Ölkrise die Volkswirtschaften
erschüttert hatte. Auf der anderen Seite ereignete sich eine sozialkulturell-gesellschaftliche
Zäsur, die das Ende der allgemeinen Modernisierungsideologie bedeutete. Für die nächsten
Jahre hatte die Zukunftsangst die Menschen fest im Griff.
Besonders betroffen von diesem globalen Phänomen waren gleichsam die Bundesrepublik
Deutschland und die Vereinigten Staaten von Amerika. Bundeskanzler Helmut Kohl (1982 -
1998) und Präsident Ronald Reagan (1981 - 1989) wurden nicht zuletzt deshalb in ihr Amt
gewählt, weil sie mit ihren beiden Konzepten der “geistig-moralischen Wende” und der
“konservativen Revolution“ Antworten auf die moralisch-ökonomische Doppelkrise
versprachen.
Ziel dieser Arbeit soll es im Folgenden sein, Kohls “Wende” und Reagans “Revolution”
miteinander zu vergleichen und dabei Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden
Programme im Hinblick auf den geschichtlichen Hintergrund, ihre politische Substanz und
ihre Wirkung herauszuarbeiten. Die Darstellung wird sich aufgrund des begrenzten Umfangs
dabei auf die gesellschaftspolitischen und ökonomischen Vorstellungen beschränken. Damit
bleibt der Bereich der Außenpolitik außen vor.
In den beiden ersten Abschnitten soll zunächst das Konzept der “Wende” und danach die
Programmatik der “Revolution” erläutert werden. In den darauf folgenden Kapiteln wird der Frage nachgegangen, inwieweit die beiden Regierungsprogramme überhaupt realisiert werden
konnten. Gab es tatsächlich eine “geistig-moralische Wende“, eine “moralische Revolution“?
In einem letzten Schritt sollen schließlich bilanzierend die Gemeinsamkeiten und
Unterschiede aufgezeigt werden.

Show description

Read or Download Die gesellschaftspolitischen und ökonomischen Vorstellungen von Helmut Kohl und Ronald Reagan: Die "geistig-moralische Wende" und die "konservative Revolution" im Vergleich (German Edition) PDF

Similar history in german books

Fabian Fuchs's Die Rolle Moritz von Sachsens vom Regensburger Reichstag bis PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, word: 1,3, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Lehrstuhl für Neuere Geschichte), Veranstaltung: Karl V. , das Reich und Europa, Sprache: Deutsch, summary: Der protestantische (Kur-)Fürst Moritz von Sachsen (1521-1553) battle einer der wichtigsten Verbündeten, aber auch Gegenspieler Kaiser Karls V.

Download PDF by Annegret Stalder: Disziplinierung in Landsknechtsregimentern vor dem

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, notice: 1,3, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Historisches Seminar), Veranstaltung: Die Realität des Krieges in der Frühen Neuzeit. Militärgeschichte vom 15. bis zum 18. Jahrhundert, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Auch wenn der Erzherzog und spätere römische König Maximilan, der in der Forschung gerne als Schöpfer der Landsknechte genannt wird, mit der Einübung von Gefechtskörpern wie den bekannten Gevierthaufen und dem Igel großen Einfluss auf die Ausbildung der Landsknechte hatte, entwickelten diese im Laufe der Zeit zu erheblichen Teilen auch selbst Brauchtümer, Mitspracherechte, Verwaltungs- und Organisationsformen.

Read e-book online Im Feuer des Glaubens: Das Schicksal einer jüdischen Familie PDF

Im Zeitalter der Entdeckungen beschert der Gewürzhandel mit Indien der Familie Mendes-Benveniste riesige Gewinne. Bald führen Francisco und seine Brüder das reichste Handels- und Bankhaus in Lissabon. Über ihr weitgespanntes Netz versorgen sie die Herrscher in halb Europa mit Geld und Informationen.

'Ihr wißt, wollt es aber nicht wissen': Verfolgung, Terror - download pdf or read online

"Ihr wisst, wollt es aber lieber nicht wissen. " Es conflict Thomas Mann, der den Deutschen im November 1941 im Auslandssender der BBC angesichts der Massenverbrechen in Polen und Russland schonungslos den Spiegel vorhielt. "Das haben wir nicht gewusst" wurde dennoch zur Lebenslüge eines ganzen Volkes. Das NS-Regime battle beides zugleich: Zustimmungsdiktatur und Terrorherrschaft.

Extra info for Die gesellschaftspolitischen und ökonomischen Vorstellungen von Helmut Kohl und Ronald Reagan: Die "geistig-moralische Wende" und die "konservative Revolution" im Vergleich (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Die gesellschaftspolitischen und ökonomischen Vorstellungen von Helmut Kohl und Ronald Reagan: Die "geistig-moralische Wende" und die "konservative Revolution" im Vergleich (German Edition) by Claudia Wößner


by Steven
4.0

Rated 4.78 of 5 – based on 5 votes