Anna Mohan's Die Herrschaft der Athener im delisch-attischen Seebund. PDF

By Anna Mohan

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Alte Geschichte), Veranstaltung: Proseminar Griechische Geschichte im Zeitalter des Perikles, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Einleitung

Nach der Abwehr der persischen Invasion Griechenlands im großen Perserkrieg 480-79 v. Chr. durch den spartanisch geführten Hellenenbund zog sich Sparta aus dem Abwehrkampf zurück, was once die ostgriechischen und ionischen Inselgriechen dazu veranlasste, einen Garant für ihre Freiheit angesichts eines möglichen Rachefeldzugs der Perser zu suchen. Sie fanden ihn in Athen, so dass es 478/77 zur Gründung des sowohl defensiv als auch offensiv ausgerichteten delisch-attischen Seebundes kam, dessen Ziel es struggle, Vergeltung gegen Persien zu üben und dem Sicherheitsbedürfnis der Inselgriechen auf der Grundlage von Athens Flottenstärke Rechnung zu tragen. Konzipiert battle das Bündnis zunächst als Symmachie, wenn die Bündner auch ihre Zustimmung dazu gaben, dass Athen die militärische Führung übernahm.1 Im Gegenzug verlangte Athen von jedem der Bündner entweder das regelmäßige Stellen eines Flottenkontingentes oder alternativ die Entrichtung eines individuell bemessenen Phoros. Dieser Schatz wurde zunächst auf Delos verwaltet, später jedoch nach Athen überführt.

Wie guy jedoch u.a. aus den Unternehmungen des Seebundstrategen Kimon schließen kann, blieb es nicht bei dieser Symmachie. Mit dem enormen Machtanstieg der Athener kam es dazu, dass Bundesstädte „gegen die Satzungen geknechtet“2 wurden und neutrale Poleis mit kriegerischen Mitteln in den Seebund gezwungen wurden. Athen begann, den Seebund nicht nur militärisch, sondern auch politisch zu dominieren, so dass die Bundesgenossen ihre Autonomie größtenteils nicht gewahrt sahen. Um es mit Diodor zu sagen: „…Insgesamt erlebten die Athener einen bedeutenden Machtzuwachs und behandelten ihre Bündner nicht mehr so light wie zuvor, sondern führten ein gewalttätiges und hochmütiges Regiment.“3 In der vorliegenden Arbeit soll anhand einer Rechtfertigungsrede der Athener in Sparta deren Eigenperzeption ihrer Hegemonialstellung und der daraus resultierenden Machtausübung dargestellt werden. Verwendet wurde hauptsächlich Thukydides 1,73 – seventy eight, wenn auch weitere Quellen nach Bedarf hinzugezogen wurden.

Show description

Read or Download Die Herrschaft der Athener im delisch-attischen Seebund. Eigenperzeption der Athener in der Rede in Thukydides I,73-78 (German Edition) PDF

Best ancient history books

Get Philip II and Alexander the Great: Father and Son, Lives and PDF

The careers of Philip II and his son Alexander the nice (III) have been interlocked in innumerable methods: Philip II centralized old Macedonia, created a military of remarkable ability and suppleness, got here to dominate the Greek peninsula, and deliberate the invasion of the Persian Empire with a mixed Graeco-Macedonian strength, however it was once Alexander who really led the invading forces, defeated the nice Persian Empire, took his military to the borders of recent India, and created a monarchy and empire that, regardless of its fragmentation, formed the political, cultural, and spiritual global of the Hellenistic period.

Download PDF by Ian Hughs: Imperial Brothers: Valentinian, Valens and the Disaster at

The most recent of Ian Hughes' past due Roman biographies right here tackles the careers of the brother emperors, Valentinian and Valens. Valentian used to be chosen and proclaimed as emperor in advert 364, while the Empire was once nonetheless reeling from the disastrous defeat and dying in conflict of Julian the Apostate (363) and the quick reign of his murdered successor, Jovian (364).

Download e-book for iPad: Die Baupolitik des Augustus in der römischen Antike (German by Karolin Kaffenberger

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit soll dargestellt werden, wie Augustus seine Baupolitik propagierte. Es folgt eine knappe Übersicht über das Ausmaß der Bautätigkeit des Prinzeps in Rom während verschiedener Phasen seiner Regierungszeit.

The Early Christian World (Routledge Worlds) by Philip F. Esler PDF

On the grounds that its booklet in 2000, The Early Christian global has emerge as seemed via students, scholars and the overall reader as some of the most informative and available works in English at the origins, improvement, personality and significant figures of early Christianity. during this new version, the strengths of the 1st version are retained.

Additional info for Die Herrschaft der Athener im delisch-attischen Seebund. Eigenperzeption der Athener in der Rede in Thukydides I,73-78 (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Die Herrschaft der Athener im delisch-attischen Seebund. Eigenperzeption der Athener in der Rede in Thukydides I,73-78 (German Edition) by Anna Mohan


by Paul
4.4

Rated 4.78 of 5 – based on 24 votes